Werkself erarbeitet sich Punkte gegen Madrid

Fussballbundesliga
25/02/2015

Werkself erarbeitet sich Punkte gegen Madrid

Champions League Achtelfinale – Fußballgenie nur bedingt bei Bundesligavereinen.

Bayer 04 Leverkusen besiegt den Vorjahresfinalisten Atlético Madrid in einem packenden Champions League Thriller mit 1:0.

Die Werkself aus Leverkusen geht als einziger deutscher Club mit einem Sieg aus den Champions League Achtelfinal-Hinspielen hervor. Durch ein hart umkämpftes Spiel in der BayArena ist dem vierten Bundesliga-Club der erste Sieg in den diesjährigen Playoff-Spielen gelungen.

Gestern unterlag Borussia Dortmund beim Tabellenführer der Serie A in Italien. Obwohl beim aktuellen Tabellenplatz vom BVB und Juventus Turin ein einseitiges Spiel erwartet werden dürfte, so schlug sich die Borussia äußerst gut und hätte mit dem Glück und Fußballgenie vergangener Tage durchaus ein Remis oder gar einen Auswärtssieg einfahren können. Aber ein 1:2 ist aus Sicht der Dortmunder im Hexenkessel Signal Iduna Park egalisierbar und der Einzug ins Champions League Viertelfinale machbar.

Fußballstars aus Madrid souverän

Schalke war in der letzten Woche nur in den ersten 15 Minuten ein ebenbürtiger Gegner für den aktuellen Champions League Sieger Real Madrid. Wie so oft machte Christiano Ronaldo, Weltfußballer und Serientorjäger der Madrilenen, den feinen Unterschied. Mit seinem Tor zum 1:0 sorgte er für die notwendige Entspannung bei den Königlichen, um das Spiel sicher nach Hause zu fahren. Mit einem 2:0 geht es für Real Madrid beim Rückspiel lediglich darum, den heimischen Fans ein Spektakel zu bieten und die Form für stärkere Gegner im Viertelfinale zu finden.

Der F.C. Bayern enttäuschte im Hinspiel bei Donezk und erreicht nur ein 0:0 vor der Kulisse des ukrainischen Bürgerkriegs. 2015 ist noch nicht das Jahr des F.C. Bayern, im letzten Jahr hätte die Bayern-Mannschaft in einer Situation die Stärke besessen, mit einem 1:0 -Sieg in der Tasche zurück nach München zu fliegen. Jetzt wird es ein Geduldspiel in der Allianz-Arena, insbesondere dann, wenn der ukrainische Meister in Führung gehen sollte. Das Fazit der Achtelfinal-Hinspiele fällt für den deutschen Fußball eher schlecht aus. Ein Sieg, ein Unentschieden und zwei Niederlagen sind eine ernüchternde Ausbeute für das Weltmeister-Land, doch noch ist nicht aller Tage Abend, im Fußball ist so manches möglich und vielleicht jubeln wir bald über vier Deutsche Clubs im Viertelfinale viagra au maroc prix.

© 2018 | ARVISUS LTD