Saison Endspurt in der 1. und 2. Bundesliga

Fußballgenie Nachrichten
25/04/2015

Saison Endspurt in der 1. und 2. Bundesliga

Vier Spieltage, die über Freude und Leid bestimmen!

Der Meister steht fest, ob in dieser oder der kommenden Woche, der F.C. Bayern München wird seinen 25. Meistertitel feiern. Mit einer vor allem in der Hinrunde überragenden Saisonleistung hat der Rekordmeister seinen Verfolgern nie den Hauch einer Chance auf die Meisterschale gelassen. Auch wenn der VFL Wolfsburg, mit einer eindrucksvollen Leistung zu Beginn der Rückrunde, die Münchener Schwächen bloß stellte, so konnte die Volkswagen-Truppe zu keinem Zeitpunkt den anstehenden Meistertitel der Bayern gefährden.

Champions League als Muskelprobe

Der FC Bayern mit Pep Guardiola trifft im Halbfinale auf die Katalanen aus Barcelona. Ein Fest für Guardiola – die Rückkehr an die Stätte seiner glorreichen Profi- und Trainerlaufbahn ist ein besonderer Moment für den stolzen Katalanen. Die Mannschaft um Fußballgenie Lionel Messi wurde in ihrer jetztigen Spielweise maßgeblich durch den Fußballdenker Guardiola geprägt. Das Spiel gegen Barca mit dem Offensivfeuerwerk Messi, Neymar und Suarez wird die erste richtige Bewährungsprobe für die Bajuwaren. Auch wenn der FC Porto und vorher schon Donezk den Rekordmeister ärgern konnte, so wird gegen den Fußballclub Barcelona eine Topleistung in beiden Spielen notwendig sein, um das Champions League Finale in Berlin zu erreichen.

Wer schafft die direkte Qualifikation zur Champions League, welches Team kann den wichtigen 4.Platz zur Champions League Qualifikation erreichen und welcher Verein landet am Saisonende auf den weniger begehrten UEFA Europe League Tabellenplätzen?

Der VFL Wolfsburg hat den Vize-Meistertitel wohl in der Tasche. Nach einer beeindruckenden Sasion steht die Mannschaft um Dieter Hecking als einziger Verfolger der Bayern auf dem zweiten Platz und wird in der kommenden Saison Champions League spielen.

Kampf um direkte Champions League Qualifikation

Den 3. Tabellenplatz mit gleichzeitiger Champions League Qualifikation haben sowohl Bayer 04 Leverkusen als auch Borussia Mönchengladbach im Visier. Beide NRW-Clubs kämpfen in der finalen Phase der Meisterschaft um die direkte sowie die indirekte Qualifikation für die Champions League Saison 2015 / 2016. Wer schafft es auf Platz 3 und wer muss über die Relegationsspiele im Sommer sein Glück versuchen?

In der unteren Tabellenhälfte kämpfen einige Traditionsclubs um Ihren Verbleib in der 1. Fußball-Bundesliga. Kann der HSV den erstmaligen Abstieg noch abwehren, erreicht Huub Stevens mit dem VFB Stuttgart das rettende Ufer und wird der SV Paderborn wie erwartet absteigen?

Die letzten vier Spiele in der Fussballbundesliga werden dramatisch und viel Spannung mit sich bringen.

Wer wird in am Ende der 2-Liga-Saison den Sprung in die Bundesliga schaffen?

Der FC Ingoldstadt kann morgen mit einem Sieg über Union Berlin seine Planung für die Bundesligasasion 2015/16 beginnen. Der Club aus der Audi-Stadt spielt eine überragende Saison und hat die großen Traditionsclubs wie Kaiserslautern, Karlsruhe, Düsseldorf oder Nürnberg auf die Plätze verwiesen. Spannender ist der Kampf um den zweiten Tabellenplatz, der zum direkten Aufsteieg führt. Dort kämpfen der 1. FC Kaiserslautern, der Karlsruher SC, der SV Darmstadt sowie das wieder erstarkte Team von Rasenballsport Leipzig um den direkten Aufstieg und den Relegationsplatz für das Duell mit dem 16. der 1. Bundesliga.

Darmstadt nach 30 Jahren wieder erstklassig?

Dabei kann SV Darmstadt 98 in zwei direkten Duellen gegen Kaiserslautern sowie Karlsruhe den Aufstieg in die 1.Liga aus eigener Kraft perfekt machen und nach mehr als 30 Jahren wieder in der 1. Fußball-Bundesliga spielen.

© 2018 | ARVISUS LTD