Barcelona jagt Real Madrid in der Primera Division

11/02/2015

Barcelona jagt Real Madrid in der Primera Division

Barça holt sich Selbstvertrauen im spanischen Pokal „Copa del Rey“

Der F.C. Barcelona schlägt Villareal mit 3:1 beim Copa del Rey und ist mit nur noch einem Punkt Rückstand auf die Königlichen aus Madrid größter Verfolger um den Gewinn der spanischen Meisterschaft. Fussballgenie Messi schoss das erste Tor und präsentiert sich gemeinsam mit den Co-Stars Neymar sowie Luis Suarez in guter Form, um den Madrilenen eine heiße Rückrunde zu bescheren. Barcelona Trainer Luis Enrique kann mit dem Sieg im heimischen Camp Nou Stadion entspannt das Copa del Rey Rückspiel bei Villareal angehen und seine Mannschaft für den Titelkampf in Spanien vorbereiten. Zudem wird Barça in zwei Wochen bei Manchester City im Champions League Achtelfinale antreten. Dort wird es ein anderer Härtetest als das heutige Pokalspiel in Barcelona werden. Auch wenn Manchester in der Premier League nicht so gut positioniert ist, so hat die Mannschaft von der Insel ihre Klasse und wird alles in die Waagschale werfen, um die Katalanen zu ärgern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2018 | ARVISUS LTD